Medienboard Berlin Brandenburg

JETZT ANMELDEN: VR Days Europe 2019

Bereits zum fünften Mal finden vom 13. bis 15. November 2019 die VR Days Europe in Amsterdam statt. Noch bis zum 31. Juli 2019 können sich Interessente unter anderem für die XR Content Showcases „Church of VR“ bewerben um ihre herausragendensten VR- und AR-Inhalte vorzustellen, teilte das Medienboard mit. Dabei kann es sich um dokumentarische, fiktive, künstlerische oder interaktive Inhalte handeln, die kreativ und nicht-kommerziell sind. Die ausgewählten Projekte, in Entwicklung oder bereits fertiggestellt, werden vor einem internationalen Publikum präsentiert.

Außerdem ist der 13. September 2019 sowohl Anmeldeschluss für die „IFFR Pro x VR Days“, ein
Koproduktionsmarkt für unfertige Arbeiten in Zusammenarbeit mit dem Internationalen Filmfestival Rotterdam, als auch für die „Halo Awards“. Mit diesem Preis werden in sieben Kategorien die besten europäischen XR-Arbeiten ausgezeichnet.

Die von Creative Europe MEDIA unterstützten VR Days sind eine 3-tägige Konferenz und Messe zu XR-Content (Virtual, Augmented und Mixed Reality) mit dem Fokus auf Inhalte, Kreativität und Innovationen. In Keynotes, Expertensitzungen, Workshops und Seminaren tauschen sich die über 140 Expert*innen aus den Bereichen Gesundheit, Technik, Wirtschaft und Kunst über alle XR-Themen aus.

Zu allen Aufrufen der VR Days Europe 2019: HIER

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen