Märkische Allgemeine

Umweltzerstörung oder durchgeknallte Politiker

Im Kreativ-Verein Schönwalde sind derzeit Werke des in Falkensee lebenden Malers und Grafikers Wolfgang Sterrer zu sehen. „Re:aktion“ heißt die Ausstellung abstrakter Bilder und Wort-Gemälde.

Es sind die großen Themen der Gegenwart, die Sterrer beschäftigen: „Er macht sich Gedanken über Intoleranz, Umweltzerstörung oder durchgeknallte Politiker“, schreibt die Märkische Allgemeine Zeitung über die Ausstellung..

Die Ausstellung ist bis 7. April im Kreativ-Verein, Schönwalde-Glien, Dorfstraße 7, zu sehen.

Öffnungszeiten: Dienstag und Mittwoch von 15 bis 17 Uhr, Donnerstag zwischen 15 und 21 Uhr sowie Sonntag von 10 bis 12 Uhr – oder nach Absprache unter 0173- 6156095.

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen