Kreatives Brandenburg

Lösungen für die Medienwelt von morgen

Lösungen für die Medienwelt von morgen

Das Medieninnovationszentrums Babelsberg (MIZ) lädt am 27. März 2019 zur ersten Role Model Session ein. Es geht um nicht weniger als um Lösungen für die Medienwelt von morgen.

Ab 17 Uhr werden verschiedene Formate vorgestellt, die möglicherweise die Arbeitsweise im Journalismus der Zukunft darstellen. Branchenexperten werden aus dem Nähkästchen plaudern und innovative „Redaktions-Tools über Internet of Things und Mixed-Reality-Experiences bis hin zu datenbasierten Hörspielformaten“ vorstellen.

Bei der Veranstaltung des MIZ treffen „innovationssuchende Medienunternehmen und potenzielle Projektpartner auf Role Models, kreative Protoytpen und zukunftsfähige Lösungen“, heißt es in der Ankündigung.

Entwickler aus der MIZ-Innovationsförderung werden in kurzen Vorträgen aktuelle Projekte vorstellen und „von Erfolgen, Herausforderungen und Meilensteinen der Innovationsentwicklung auf dem Weg zum marktfähigen Prototypen“ berichten. Zudem werden Experten der Medienbranche von ihrem Alltag berichten.

Anmeldung: Die Teilnahme an der MIZ Role Model Session ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nötig. Einfach eine E-Mail an info@miz-babelsberg.de mit der Betreffzeile "Role Model Session März 2019" schreiben. Bitte den Namen und der Anzahl der Personen angeben, die teilnehmen möchten.

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen