Kreatives Brandenburg

Russische Ansichten

Das neue Buch des Potsdamer Fotografen Frank Gaudlitz

Russische Ansichten

„RUSSIAN TIMES 1988-2018“ heißt das neue Buch des Potsdamer Fotografen Frank Gaudlitz. Es erscheint am 12. Februar. Darin versammelt Gaudlitz Aufnahmen aus der Sowjetunion und Russland, die er in den vergangenen 30 Jahren gemacht hat. Zu sehen gibt es Alltagsleben im Wandel der Zeiten, Prachtboulevards und Propaganda-Fassaden - und die dunklen Winkel des Landes, schonungslos eingefangen: die Bedingungen im Bergbau, Armut, Elend und Verfall, und die Spuren des Terrors im 20 Jahrhundert.

Am 14. Februar bietet Frank Gaudlitz eine Führung durch die dazugehörige Ausstellung im Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst (Dieselkraftwerk Cottbus) an.

Eine Rezension des Buches findet sich in der Märkischen Oderzeitung.

Informationen zur Ausstellung auf der Homepage des Landesmuseums.

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen