Märkische Onlinezeitung

Jetzt noch für den Kunstpreis bewerben

Zum 16. Mal verleihen die Märkische Oderzeitung und die Stiftung Schloss Neuhardenberg den Brandenburgischen Kunstpreis. Bewerben können sich alle Künstlerinnen und Künstler, die im Land Brandenburg leben oder arbeiten. Prämiert werden Werke der Malerei, Grafik, (Klein-) Plastik und Fotografie, heißt es seitens der Veranstalter. Eingereicht werden darf jeweils nur ein Werk, das jedoch aus mehreren Teilen bestehen kann. Zudem darf das Kunstwerk nicht älter als zwölf Monate sein. Eine unabhängige Jury entscheidet über die Vergabe der dotierten Preise. Schirmherr des Preises ist der brandenburgische Ministerpräsident, Dietmar Woidke.

» Mehr Informationen unter www.moz.de.

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen