Potsdamer Neueste Nachrichten

Potsdamer Literaturpreis vergeben

Karen Köhlers "Miroloi" ist laut dem Potsdamer Literaturladen Wist das interessanteste Buch des Jahres. Berechtigt, heißt es in den Potsdamer Neuesten Nachrichten. Umso verwunderlich sei es, dass der "Kleine Hei" der erste Preis ist, mit dem die Autorin ausgezeichnet wird: "Unglaublich scheint das, ob der gesellschaftlichen Relevanz, die der Roman mit sich bringt, von seiner Liebe zur Sprache ganz zu schweigen", schreibt Sarah Kugler.

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen