Kreatives Brandenburg

Projektförderung der Kulturstiftung des Bundes

Projektförderung der Kulturstiftung des Bundes

Kulturschaffende Institutionen wie Vereine oder Stiftungen können zwei Mal im Jahr Fördergelder von der Kulturstiftung des Bundes für Projekte aus allen künstlerischen Sparten beantragen. Die Förderung ist nicht von einer bestimmten Sparte oder eines bestimmten Themas abhängig und kann für alle nicht-kommerziellen Bereiche des Kulturschaffens gewährt werden. "Es sind große, innovative Projekte im internationalen Kontext, die hier berücksichtigt werden können", teilte die Stiftung mit. Eine Voraussetzung gibt es jedoch: "Die Kulturstiftung des Bundes fördert keine bereits laufenden Projekte, sondern allein für die Zukunft geplante Vorhaben", heißt es. Und noch eine Einschränkung gibt es: "In der Regel" werden von der Stiftung "keine Projekte, die von Einzelpersonen bzw. nicht organisatorisch gefestigten Zusammenschlüssen einzelner Personen getragen werden" gefördert. Die Rechtsform einer Antrag stellenden Institution ist für die Entscheidung über die Förderung jedoch unerheblich.

Der Einsendeschluss für die akuelle Runde ist der 31. Janiar 2020.

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen