Kreatives Brandenburg

Jetzt Filme für "Sehsüchte" einreichen

Jetzt Filme für "Sehsüchte" einreichen

Im kommenden Frühjahr findet zum 49. Mal das Internationale Studierendenfilmfestival Sehsüchte in Potsdam statt. Unter dem Motto 20:20 Vision werden vom 22. bis 26. April 2020 wieder internationale Produktionen von Fimstudenten gezeigt. Veranstalter des Filmfestivals sind Studierende der Medienwissenschaft und Digitalen Medienkultur der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf.

Fünf Tage lang ist Babelsberg der Platz für Filmschaffende, um sich auszutauschen und zu vernetzen.

Nachwuchsfilmer können ihre Filme bis zum 7. Januar 2020  in acht verschiedenen Kategorien einreichen:

  • Spielfilm (ab 40 Min.)
  • Spielfilm kurz (bis zu 40 Min.)
  • Dokumentarfilm (alle Längen)
  • Animationsfilm (alle Längen)
  • Future: Kids (Kinderfilme / alle Längen)
  • Future: Teens (Jugendfilme / alle Längen)
  • Fokus Produktion (besondere Produktionsleistung / alle Längen)
  • 360° Filme (ab 2 Min.)


Weitere Informationen unter sehsuechte.de.

 

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen