Kreatives Brandenburg

LETZTE CHANCE: Deutsch-französischer Open Call

LETZTE CHANCE: Deutsch-französischer Open Call

Am heutgen Sonntag, 1. Dezember 2019,  endet der deutsch-französischen Open Call in den Bereichen zeitgenössischer Kunst und Architektur. Seit fünf Jahren unterstützt das Bureau des arts plastiques | Institut français Deutschland zusammen mit dem französischen Kulturministerium den Fond "Perspektive". Damit soll der Austausch und die Kooperation zwischen Frankreich und Deutschland unterstützt und vorangetrieben werden und Künstler aus beiden Ländern ermutigen, gemeinsam Projekte zu entwickeln und zu erproben.

Der Fonds versteht sich als Observatorium innovativer Projekte und Laboratorium für Ideen und Forschung und fördert die Vernetzung der französischen und deutschen Kunst- und Architekturszene auf vielfältigen Ebenen.

Hier geht es direkt zur Ausschreibung

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen