Potsdamer Neueste Nachrichten

Aufarbeitung der Potsdamer Kunstgeschichte

Der Potsdamer Kunstverein beschäftigt sich intensiv mit der Aufarbeitung der Potsdamer Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts. In der Galerie Gute Stube ist derzeit der erste Teil eines Ausstellungsprojekt zu sehen, in dem sich der Verein mit der eigenen Geschichte auseinandersetzt.

Bis zum 25. November gibt es "von spannenden Dokumenten zu einzelnen Jahrgängen, historischen Schriftstücken als Faksimiles und Fotografien von Künstlern Einblicke in die Historie des Vereins", schreiben die Potsdamer Neuste Nachrichten.

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen