Kreatives Brandenburg

Drei "hervorragende Buchhandlungen"

Drei "hervorragende Buchhandlungen"

Vergangene Woche wurden in Berlin die besten Buchhandlungen Deutschlands geehrt. Nominiert waren auch drei Buchhandlungen aus Brandenburg: Die Buchhandlungen Mayer in Finsterwalde, Viktoriagarten in Potsdam und der Buchladen und Antiquariat in Fürstenwerder. Alle drei wurden in der Kategorie "hervorragende Buchhandlungen" ausgezeichnet und mit einer Prämie in Höhe von jeweils 7.000 Euro sowie einem Gütesiegel bedacht.

Bundesweite Preisträger in der Kategorie "Beste Buchhandlungen“ und damit jeweils mit einem Gütesiegel und einer Prämie in Höhe von je 25.000 Euro ausgezeichnet:

  • Buchhandlung Slawski, Buchholz
  • Buchstäbchen, Stuttgart
  • Taschenbuchladen, Freiberg

 

Der Deutsche Buchhandlungspreis wurde 2019 zum fünften Mal verliehen. Der mit Preisgeldern in Höhe von insgesamt 850.000 Euro dotierte Preis wird in drei Kategorien an Buchhandlungen verliehen, deren Jahresumsatz in den letzten drei Jahren unter einer Million Euro lag.

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen