Potsdamer Neueste Nachrichten

Theater mit politischem Auftrag beim Unidram

Das Theaterfestival Unidram in Potsdam zeigt heute und morgen "Gritos (Schreie)" der brasilianischen Theaterkompanie Dos à Deux.

"Geboren in einem fremden Körper, verloren in einer Gesellschaft voller Vorurteile, Verachtung und Intoleranz. „Gritos“, ein szenisches Gedicht der Wandlungen und Kollisionen an der Grenze zwischen plastischer Kunst, animierten Objekten und Figuren, Theater und Tanz", heißt es in der Ankündigung.  Und die Potsdamer Neueste Nachrichten schreiben: Die beiden Schauspieler Artur Ribeiro und André Curti von der brasilianischen Theaterkompanie Dos à Deux zeigen "ein wundersames Spiel der Körper, traumartig und absurd zugleich".

Zu sehen in der fabrik in der Schiffbauergasse. Heute um 19 Uhr und morgen, Donnerstag, 31. Oktober, um 20.15 Uhr.

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen