Kreatives Brandenburg

Ein Gürtel für außergewöhnliches Musikerlebnis

Ein Gürtel für außergewöhnliches Musikerlebnis

Das Potsdamer Start-up "feelbelt" hat einen Gürtel entwickelt, der den Musikgenuss in andere Sphären hebt. Kurz: Eine Revolution des Musikhörens. Der"feelbelt" ist ein Gürtel, "der Impulse synchron zur Musik auf den Körper überträgt", heißt es auf der Homepage des Babelsberger Unternehmens. Entwickelt wurde er zusammen mit Studenten aus dem Fachbereich Design der Fachhochschule Potsdam. Mitte September hatten die Jungunternehmer einen Prototyp auf der IFA vorgestellt.

Weitere Informationen zum "feelbelt" unter www.feelbelt.de.

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen