Potsdamer Neueste Nachrichten

deGut: Potsdam stellt sich vor

Am kommenden Freitag beginnen die Deutschen Gründer- und Unternehmertagen (deGut) in Berlin. Auch die brandenburgische Landeshauptstadt Potsdam wird dann vor Ort sein. Ziel der Stadtverwaltung sei es, Start Ups, Gründer und Unternehmen von den Vorzügen Potsdams als Firmenstandort zu überzeugen, schreiben die Potsdamer Neueste Nachrichten.

Laut PNN-Informationen wird die Wirtschaftsförderung Potsdam bei der Messe "über die Möglichkeiten und Unterstützungsangebote bei einer Gründung in Potsdam sowie über Fördermöglichkeiten auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene" informieren.

Siehe auch: Kostenlose Shuttles zur deGut in Berlin - auch von Potsdam aus.

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen