Kreatives Brandenburg

Neues Jazzfestival in Potsdam

Neues Jazzfestival in Potsdam

Der Peitzer Konzertveranstalter Ulli Blobel hat ein neues Jazzfestival im Potsdam Museum konzipiert. Es soll der Auftakt einer Konzertreihe in der Potsdamer Mitte werden. Gegenüber den Potsdamer Neueste Nachrichten berichtete er, dass das "Jazzland Brandenburg" -Festival Aufmerksamkeit erzeugen, das Scheinwerferlicht auf die Brandenburger Jazzszene werfen soll, die man aktuell so selten zu Gesicht bekommt.

Der Plan sei, alle sechs Wochen ein Jazzkonzert im Potsdam Museum zu organisieren und jedes Jahr ein Festival. 

Am heutigen Sonntag endet die Festival-Premiere. Beginn ist heute um 16 Uhr. 

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen