Potsdamer Neueste Nachrichten

Im Interview: Sven Stricker

1. Ich schreibe an dem Folgeroman für „Sörensen fängt Feuer“, das jetzt im September erscheint. Viel verraten kann ich noch nicht, nur dass es eine Vater-Sohn-Geschichte wird. Ich nenne es: Verzweiflungskomödie. 2. Ich lese „Chez ...

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen