RBB-Online.de

Konzertkritik | Melody Gardot: Was für eine Frau, was für ein Abend!

Auf den ersten Blick wirkt Melody Gardot geheimnisvoll und unnahbar - aber das täuscht. Im Berliner Admiralspalast scherzte sie am Donnerstag mit ihrem Publikum und nahm es genüsslich auf den Arm. Auch musikalisch überzeugte Gardot. Von Nadine Kreuzahler

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen