Potsdamer Neueste Nachrichten

„Gilgamesch“ als Comic: Im Schwitzkasten der Antike

Für seine „Gilgamesch“-Adaption hat sich Jens Harder in eine versunkene Epoche eingefühlt. Das Ergebnis ist grafisch beeindruckend, hat aber auch einige Schwächen.

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen