MWFK

Künstlernachlass im Kulturministerium

Kulturministerin Martina Münch hat heute eine Ausstellung mit 57 Gemälden aus dem Nachlass des Fercher Malers Hans-Otto Gehrcke (1896–1988) im Kulturministerium in Potsdam eröffnet. „Im Mittelpunkt der Werke von Hans-Otto Gehrcke steht die havelländische Landschaft mit ihren Wäldern, ......

Vollständigen Artikel lesen

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen