Kreatives Brandenburg

Aufruf zur Bewerbung für den Tag der offenen Ateliers 2019

Anmeldungen in der Landeshauptstadt Potsdam noch bis zum 7. Dezember möglich

Aufruf zur Bewerbung für den Tag der offenen Ateliers 2019

Am 5. Mai 2019 werden allen Kunst-und Kulturinteressierten aufs Neue inspirierende Einblicke, spannende Dialoge sowie vielfältige Eindrücke auf dem Gebiet der zeitgenössischen Kunst und ihrer Entstehungsweise geboten. Organisatorisch wird die jährliche Mai-Veranstaltung seit 20 Jahren vom Fachbereich Kultur und Museum der Landeshauptstadt begleitet und findet in Kooperation mit dem Verein Kulturland Brandenburg e.V. statt.

Alle Bildenden Künstlerinnen und Künstler, die sich in ihren Ateliers am 5. Mai 2019 präsentieren möchten, werden um eine Bewerbung beim Fachbereich Kultur und Museum der Landeshauptstadt gebeten. Wer sein Atelier am 5. Mai 2019 in der Zeit von 11 bis 18 Uhr für Interessierte öffnen und sein künstlerisches Schaffen zusätzlich gerne mit einem individuellem Rahmenprogramm vorstellen möchte, meldet sich bitte bis Freitag, den 7. Dezember 2018, mit den entsprechenden ausgefüllten Formularen unter kultur@rathaus.potsdam.de. an.

Die Formulare stehen auf http://www.potsdam.de/kategorie/kunst zur Verfügung.

Weitere Informationen auf der Webseite der Landeshauptstadt Potsdam.

Quelle: Landeshauptstadt Potsdam
Bild: Tag der Offenen Ateliers 2017 im Atelier von Michael M. Heyers, Foto: Klaus Fahlbusch/Landeshauptstadt Potsdam

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen