Kreatives Brandenburg

Ihre Meinung im Rampenlicht - das Portal für aktuelle Kulturrezensionen

Ihre Meinung im Rampenlicht - das Portal für aktuelle Kulturrezensionen

Neuenhagen - Trommelwirbel, Vorhang auf und Bühne frei: www.livekritik.de ist seit Donnerstag online. Das neuartige Kommunikationsportal livekritik.de bündelt Besucherrezensionen über kulturelle Veranstaltungen in ganz Deutschland. Die Nutzer können die Webseite aktiv mitgestalten, indem sie Bewertungen und Kommentare zu Theater, Oper, Konzert, Kabarett oder Lesung abgeben, Bilder einstellen und mit anderen Nutzern in Kontakt treten.

"Wir haben keine neue App, wir haben eine neue Idee, die trägt und Vorteile für Kulturbesucher und Veranstalter mit sich bringt", so der Gründer Rod Schmid. Im Internet wird man bisher auf der Suche nach einer Veranstaltung schnell fündig, wenn es darum geht, eine Karte zu kaufen oder Werbeinformationen zu erhalten. Viel interessanter wäre es aber zu wissen, welche Meinung andere Besucher haben, um sich am Ende für ein Kulturereignis zu entscheiden.

Diese Aufgabe erfüllt ab jetzt das Portal livekritik.de, das zunächst schwerpunktmäßig Berlin und Brandenburg anspricht. Die Seite informiert über die Sparten Theater, Klassik, Pop/Jazz, Show/Kabarett, Ausstellungen, Lesungen und Kinderveranstaltungen und lädt kulturell interessierte Besucher zum Entdecken, Mitmachen und Gestalten ein.

Als Content-Partner arbeitet livekritik.de mit der bundesdeutschen Stiftung kulturserver.de gGmbH zusammen, die dezentral Veranstaltungstermine aus Deutschland aggregiert. "livekritik.de gibt Kulturbegeisterten eine Stimme und ist unser Partner für Besucherrezensionen", erläutert Wolfgang Knauff, Geschäftsführer der Stiftung kulturserver.de gGmbH.

Auch regionale Initiativen wie der Berliner Theaterclub e.V. kooperieren mit dem neuen Portal: "livekritik.de bietet auch unseren Mitgliedern eine Plattform für ehrliche und verständliche Rezensionen aus Besuchersicht. Da mache ich gerne mit", so Otfried Laur, der Präsident des Berliner Theaterclubs e.V.

livekritik.de soll die erste Adresse für Kulturinteressierte werden, die detailliert, individuell und kostenlos über Kulturveranstaltungen informiert werden möchten. "Wir wollen mit unserer Seite das Forum dafür schaffen, dass zeitgemäß und wertig über Kultur kommuniziert wird und die Kulturbesucher selbst zu Wort kommen", so Rod Schmid. "Die hohe Kultur muss dafür nicht niederkommen, aber sie muss sich der kritischen, direkten und offenen Diskussion des Publikums stellen".

rss

Schon gelesen?

schließen
schließen