Jobbörse

Incident Response Team Lead / Principal Cyber Threat Analyst (w/m/d)

Details

Position/Tätigkeit
Incident Response Team Lead / Principal Cyber Threat Analyst (w/m/d)
Tätigkeitsart
Vollzeit
Qualifikation
N/A
Beschreibung

Fujitsu ist ein weltweit führendes IT-Unternehmen mit ca. 130.000 Mitarbeitern in 100 Ländern. Ob Hardware oder Cloud Solutions, Consulting oder Artificial Intelligence Lösungen - als globaler Konzern bietet Fujitsu das gesamte Spektrum an IT-Services und Produkten aus einer Hand an. Gestalten sie ihre und unsere Welt, indem wir gemeinsam für unsere Kunden hervorragende Ergebnisse erzielen und die digitale Transformation vorantreiben. 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt deutschlandweit einen Mitarbeiter als:

Incident Response Team Lead / Principal Cyber Threat Analyst (w/m/d)


  • Führen des Cyber Security Incident Response Team, um angemessen auf Gefahren für die Fujitsu Infrastruktur und Managed Security Kunden zu reagieren
  • Verbessern und Umsetzen von Incident Response Plänen, Strategien und Tools (z.B. SIEM und SOAR)
  • Analysieren und Behandeln von Cyber Security Incidents.
  • Entwickeln und Aufbauen des CSIRT Teams
  • Zusätzliche Incident Response Fähigkeiten und Serviceangebote (z.B. Forensik, Threat Intelligence, Penetrationstest) gestalten und aufbauen

  • Erfolgreich abgeschlossenes IT- technisches oder Security-Studium, eine abgeschlossene IT-technische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich IT / Cyber Security, bevorzugt in verantwortlicher Position, in den Themen Security Operation Center, Incident Response, Penetrationstest und der Beurteilung von Vulnerability Scans, Forensik und Analyse von Schadsoftware
  • Know-How und Erfahrungen u.a. mit McAfee oder Splunk SIEM, IOCs, Malware Analyse, SOAR und Threat Analytics in großen und komplexen Umgebungen.
  • Erfahrungen in den aktuellen Cloud Umgebungen (z.B. Azure, AWS…) und deren Absicherung nach den best practices und Richtlinien der Cloud Security Alliance (CSA). Zertifizierungen zum CCSK oder CCSP sind wünschenswert.
  • GIAC, OSCP, CISSP oder gleichwertige Zertifizierungen sind von Vorteil
  • Kommunikationsstark sowie sehr gute Deutsch und Englisch Kenntnisse

  • Durch den hohen Grad an Eigenverantwortlichkeit bietet sich die Möglichkeit wirklich etwas zu bewegen
  • Flexible Arbeitszeiten sowie Arbeiten von Zuhause
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Entwicklungsmöglichkeiten in Führungs- oder Expertenlaufbahnen
  • 30 Tage Urlaub & Sonderurlaub
  • Gesundheitsprogramme und Vergünstigungen
  • Firmenfeiern & Teamevents
Veröffentlicht bis
13.05.2021

Kontaktdaten

Institution
FUJITSU TDS GmbH
Adresse
deutschlandweit
Deutschland
stepstone.de
schließen
schließen