Kontaktdaten

Veranstaltungsort
Adresse
Freifrau-von-Löwendal-Straße 3
01979 Lauchhammer
Telefon
Web
Web

Beschreibung

In der Ausstellung "Schlafende Hunde" verbindet der Konzeptkünstler Hans-Peter Klie Skulpturen und Objekte aus dem Fundus und dem Bestand des Museums mit aktuellen Foto-, Objekt-, Video- und Textarbeiten zu einer Rauminstallation. Sie kreist um Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Der Ort, das Kunstgussmuseum Lauchhammer, verhandelt auf den ersten Blick die Vergangenheit, will zwischen Kunst, Handwerk und Technik „lebendige Geschichte“ vermitteln, also das Gewesene in der Gegenwart nutzbar und verständlich machen.

Klie benennt mit dem Titel „Schlafende Hunde“ einen Aspekt, der im Umgang mit Dingen aus der Vergangenheit bedenkenswert ist. Will man Vergangenes bewahren, es im Gegenwärtigen zum Leben erwecken und für die Zukunft präsent halten, rührt man mitunter an „schlafende Hunde“. Also Dinge, die wiedererwachen können und deren Wirkung, Tragweite und Bedeutung nicht ohne weiteres überschaubar sind und die möglicherweise auch unheilvolle Seiten zeigen, die man besser weiterschlafen ließe.

Oder gilt es, solche Vergangenheiten wertfrei zu betrachten und mit Blick in die Zukunft zu prüfen? Friedrich Nietzsche schaute am Ende seines Schaffens in den Abgrund der Zukunft. Sein Gedicht „Die Wüste wächst“ - es bildet den Untertitel der Ausstellung - bringt programmatisch auf den Punkt, was noch im Menschen, seiner Welt, seinen Dingen und seinen „Machenschaften“ verborgen ist, welche Wüsten sich auftun und wachsen können. Ohne dass wir es bemerken?

Teile des Projekts werden parallel im Rahmen der Ausstellung „TRIALOG“
im KUNST&ARCHIV Hans-Peter Klie in Kolochau zu sehen sein.
04936 Kolochau, Dorfstraße 13 /
4. Mai – 31. August 2024
Eröffnung: Sa./So. 4./5. Mai, 11-18 Uhr
www.hans-peter-klie.de/aktuelles

Die Ausstellungen "SCHLAFENDE HUNDE" und "TRIALOG" werden unterstützt durch die Landkreise Elbe-Elster und Oberspreewald-Lausitz, dem Kunstgussmuseum Lauchhammer, dem Amt sowie der Stadt Schlieben.

Event Zeiten

Wann
Vernissage: 11. Mai 2024 16:00 - 11. August 2024

Veranstalter

Veranstalter

Kategorien

Kategorie
Kunstmarkt
Stichworte
Ausstellung, Bronze, Fotoarbeiten, Installation
schließen
schließen