Ausschreibungen & Wettbewerbe

„Digitale Orte in Brandenburg: Innovativ. Offen. Regional”

Wettbewerbe

Beschreibung

Brandenburgs Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie fördert innovative Modellprojekte für "Digitale Orte" mit bis zu 200.000 Euro. Mit dem Förderwettbewerb für Digitale Orte in Brandenburg werden Projekte – gerade im ländlichen Raum – gefördert, die es Menschen ermöglichen online zu arbeiten, zu wirtschaften und zu lernen. Dafür stellt das Ministerium insgesamt bis zu einer Million Euro zur Verfügung. Wer mit seinem Vorschlag an dem Wettbewerb teilnehmen möchte, kann sich bis zum 31. Oktober 2022 online dafür bewerben.

Details

Bewerbungsfrist
Website
Art
Wettbewerbe
schließen
schließen