Ausschreibungen & Wettbewerbe

„Theo“ – Preis für junge Literatur in Berlin und Brandenburg

Wettbewerbe

Beschreibung

„Theo“ ist ein Literaturpreis für Kinder und Jugendliche aus Berlin und Brandenburg. Er wird in drei Alterskategorien verliehen: 9-12 Jahre, 13-15 Jahre, 16-19 Jahre Darüber hinaus wird ein eigener „Theo“ in der Kategorie Lyrik vergeben. Die Bewerber müssen zwischen 9 und 19 sein und müssen sich anonym bewerben.

Zum Ablauf: Alle Einsender erhalten Gelegenheit, an einer Veranstaltung des Vereins „Schreibende Schüler“ teilzunehmen. 35 Einsender erhalten dann eine Einladung zur Literaturwoche der Schreibenden Schüler im Sommer.

Die elf Nominierten der Altersklassen sowie 3 Nominierte für den "Lyrik-Theo" nehmen am Nominiertentreffen teil. Hier können sie einander kennen lernen, über ihre Texte reden und sich unter professioneller Anleitung auf eine öffentliche Lesung vorbereiten.

Die 4 PreisträgerInnen erhalten eine Theo-Statue, Büchergutscheine und die kostenfreie Teilnahme an der Sommer-Literaturwoche der „Schreibenden Schüler“. Jeder Teilnehmer darf insgesamt maximal drei A4-Seiten (Schriftart: Times New Roman, Schriftgröße 12, Zeilenabstand: 1,5, Rand: 2,5 cm) einsenden. Gruppeneinsendungen (Texte von mehreren Personen) und Klassensätze sind nicht erlaubt. Auf einem Extrablatt sind Name, Alter und Adresse zu vermerken.

Kontakt:
Schreibende Schüler e.V.
Lützowstr. 33
D-10785 Berlin
wettbewerb@schreibende-schueler.de

Detlef Bluhm
Tel.: +49-(0)30-26 39 18 15
bluhm@berlinerbuchhandel.de

Foto: Schreibende Schüler e.V.

Details

Website
Art
Wettbewerbe

Kategorien

Kategorien
Buchmarkt
Pressemarkt
schließen
schließen