Architektur
Baukultur

Architekten sind als baukulturell Schaffende ein integraler Teil der Kultur- und Kreativwirtschaft. Brandenburg erreicht in dieser Branche eine überdurchschnittlich hohe Selbstständigenquote. Etwa 1200 Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten und Stadtplaner gibt es im Land Brandenburg. Davon arbeiten rund 800 freischaffend. Dass das Land Brandenburg nicht nur Schlösser und Herrenhäuser zu bieten hat, zeigen auch die Auszeichnungen des Baukulturpreises sowie der jährlich stattfindende Tag der Architektur mit einem Überblick über die zeitgenössische Baukunst zwischen Elbe und Oder.

weiter
News
Cottbus bekommt Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum22. Februar 2017 · Land Brandenburg

Cottbus bekommt Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum

An der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg entsteht ein „Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum“. Dort können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mittelständischer Firmen weitergebildet werden, um für die ...

weiter